Das Seminar für Konfliktkompetenz in München

Die Streitschule lehrt an einem Wochenende, wie Streit funktioniert, wenn er gut und fair werden soll. Konflikte können zu Lösungen führen und sogar Spaß machen. Unsere Seminare geben Ihnen das Rüstzeug dafür an die Hand. Egal, ob für Partnerschaft oder Business. Unsere Methode ist pragmatisch und lebensnah, sie stellt mit Theorie und praktischen Übungen das Beste aus vielen Welten zu effizienten Tools zusammen, die sofort einsetzbar sind.

Warum streiten lernen?

Wir wissen, dass ungelöste Konflikte Menschen innerlich beschäftigen und gewaltige Energiefresser sind. Wir sind überzeugt, dass Kommunikationsfähigkeiten und Konfliktkompetenz erlernt werden können und müssen. Wir glauben, dass dies in der heutigen Welt kein Luxus, sondern schlichte Notwendigkeit ist, um in der beruflichen und privaten Welt zu bestehen.

Mit der Streitschule erhalten Sie Rüstzeug, um Ihren nächsten Streit anders anzugehen. Sie erfahren, wie Sie eine Wende einleiten und konfliktkompetent werden.

  • endlich Ergebnisse
  • keine Opfer mehr
  • Begegnung auf Augenhöhe
  • gesunde Abgrenzung
  • Muster entlarven
  • Selbstreflexion
  • alle Vorteile hier im Überblick

Denn Kampf, Streit oder laute Auseinandersetzungen machen ängstlich, wütend oder traurig. Streit überrollt, man kann nicht mehr klar denken. Streit hat für viele eine unkontrollierbare emotionale Dynamik.

Führen Sie eine Wende herbei. Von der Panik hin zur kontrollierten Konfliktlösung. Raus aus dem Gewinner-Verlierer-Modus. Hin zu Klärung, Ergebnis und Lösung!

Konstruktiv streiten können wir üben, schafft Klarheit, macht kreativ, bringt Spaß, stiftet Sinn und Frieden, lässt uns und unsere Beziehungen wachsen, fördert Verständnis sowie Respekt und stärkt Gemeinschaft in Vielfalt.

Starke Behauptungen? Probieren Sie es aus. Bei uns in der Streitschule!

Nächstes Seminar

13. & 14. Juli 2019 München

»Das Beste, was meiner Ehe passieren konnte. Ein Wochenende für ein ganzes Leben.«

Marie B. aus München